Aktuell im Tanzstudio Krippner

Informiere dich über unser Kursprogramm!

 

Aktuelle Kurse und Workshops findest du hier

Stundenplan

Workshops Tanz, Choreografie, Schauspiel

Neue Kurse

Echo 

Multimedia-Tanztheater im Schlosskeller Wörth

TAHK / dANCE wORxxx company (Jugendkulturpreis 2017)

Sa, 25.4.2020, 19:30 Uhr 

Tickets

 

"Wer mit Urbildern spricht, spricht wie mit tausend Stimmen", so sagte C.G. Jung und meinte damit die Helden, Zauber- und Fantasiegestalten, die nicht nur Mythen und Legenden bevölkern, sondern auch unsere nächtlichen Träume. Sie sind die hilfreichen Kräfte, die in der Seele der Menschheit schlummern und allen Epochen und Kulturen gemeinsam sind.

 

Wer an den Tanz der 1920er Jahre denkt, verbindet damit vielleicht zunächst einmal amerikanische Modetänze wie Charleston oder Shimmy. Abseits dieser Tanzstile fand zu dieser Zeit in Europa aber auch der expressionistische Tanz als Sprache der Seele seinen Höhepunkt. Neben dem körperlichen Ausdruck von Emotionen und inneren Erlebnissen dienten auch Illustrationen auf antiken griechischen Vasen als Inspiration für die Choreografien.

 

Der Gewölbekeller auf Schloss Wörth bietet die perfekte Kulisse für ein Multimedia-Tanztheater der expressionistischen Tanzkunst.

Eva Eger inszeniert in dieser einmaligen Atmosphäre ein Labyrinth aus bewegten Traumbildern und Verwandlungen, das den Zuschauer in die Welt unserer kollektiven Seele entführt. In eindrucksvollen Bildern formt sie mit den Tänzerinnen der dANCE wOrxxx company die Bergnymphe Echo, Ariadne und den Minotaurus sowie andere Wesen der Mythologie, um ihnen, kaum, dass sie entstanden sind, eine neue Form zu geben.

 

Eva Egers eigener Werdegang ist fest in der expressionistischen Tanzkunst verwurzelt, sie ist gleichsam damit aufgewachsen: Sie leitet in vierter Generation das 1926 von der Wigman- Schülerin gegründete Tanzstudio Krippner sowie die zugehörige Tanzakademie Helene Krippner.

μιϴος μιΔEN - Five Dances around Zero

Tanztheater - und Performance Abend mit Premieren junger choreografischer Talente

Sa, 27.7.2019, 20:00 Uhr Theater Alte Mälzerei Regensburg

Tickets

 

Fast alles kann als Inspirationsquelle für ein Tanz- oder Performancestück dienen. Ein Bild, eine flüchtige Bewegung, ein Klang, ein Wort oder auch ein einzelne Zahl. Dieser Tanzabend bewegt sich um die Null. Die Null als Ursprung, als Mittelpunkt, als stabiles Element, als Form oder Rahmen verbindet die Tanzstücke von Claudia Ludwig, Aurelia Heintze und Magdalena Schröder.
Die verschiedenartigen Ansätze der jungen choreografischen Talente rücken eine eher unscheinbare, alltäglichen Ziffer in den Mittelpunkt ihrer individuellen Aufmerksamkeit.
Mal voller authentischer Emotion, mal bildintensiv oder minimalistisch: Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend voller Tanz und Performance freuen.

 

Herr Grimmbart und die Zaubervögel

Zwei Tanzmärchen

Sa, 22.6. und So, 23.6.2019 jeweils 15:00 Uhr

Theater Alte Mälzerei

 

 

Ein Märchenhafter Tanznachmittag für Kinder und Erwachsene.

Bald ist es wieder soweit! Die Jahresaufführung unserer Kinderkurse steht vor der Tür. Als Gastbeitrag zeigt das OVI Kindertanztheater die Vorpremiere von Dunkelstern und Himmelslicht.

 

Tickets

 

Dem Nachtblau flieht das Nichts

Öffentliche Prüfung der Tanzakademie Krippner

Sa, 9.3.2019, 20:00 Uhr, Alte Mälzerei


Ein Tanz- oder Performancestück zu entwerfen, ist spannend – aber auch eine komplexe Aufgabe. An der TAHK reifen vielversprechende Künstlerpersönlichkeiten heran, die sich dieser Herausforderung gestellt haben. In der öffentlichen Prüfung präsentieren sie ihre Arbeiten einem realen Publikum, dass sich auf großen Ideenreichtum und eine erstaunlich reife Umsetzung dieser Ideen freuen darf.
Einen besonderen Platz an diesem Abend haben auch die Kulturförderpreisträger 2017 der dANCE wORxxx company mit „Stingdigata“ und Julia - Marie Gerard mit ihrer Abschlußarbeit, die sich mit dem Thema „Zeit“ auseinandersetzt.

Kartenvorverkauf

NEU: Kindertanztheater

ab 11.10.2018, donnerstags 17:00-18:00 Uhr

Für Kinder ab 6 Jahren

 

In diesem Kurs kann jedes Kind sein kreatives Potential voll ausschöpfen.

Altersübergreifend erlernden wir die Grundlagen der Improvisation und der Körpersprache. Gemeinsam erarbeiten wir Bühnenstücke.

NEU: Kindertanztheater

ab 11.10.2018, donnerstags 17:00-18:00 Uhr

Für Kinder ab 6 Jahren

 

Frischer Wind in unseren Modernkursen!

 

Ab 20.09.2018 übernimmt Amalia Darie unsere Kurse in Modernem Tanz.

Die Bühnentänzerin und Tanzpädagogin absolvierte ihre Ausbildung an der Tanzakademie Krippner und ist seitdem als Dozentin bei uns tätig sowie in Produktionen des Theater Regensburg und zahlreichen anderen.

 

 

dANCE wORxxx company beim Jugend Tanzfestival „Tanzträume“

 

21.10.2018, 17:00 Uhr im AnStattTheater im Alten Schlachthof in Straubing

Kulturpreis für die dance worxxx company

 

Zum 15. Geburtstag unseres Nachwuchsensembles gab es ein besonderes Geschenk: Der Jugendkulturpreis des Landkreises Regensburg fiel unserer Jugendcompany zu.

 

mehr erfahren

 

Zusätzliche Kurse!!

Capoiera für Kinder und Erwachsene

freitags, 16:00 Uhr und samstags, 11:30 Uhr

Capoira ist ein facettenreicher brasilianischer Kampfsport, der Musik, Tanz, Selbstverteidigung und Kommunikation vereint. Capoeira trainiert deine Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination sowie die Musikalität.

90 Jahre Tanzstudio Krippner

 

90 Jahre Regensburger Tanzgeschichte!

Die kommenden 6 Monate gehören unserem Jubiläumsprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen, die einladen zum Zuschauen, Eintreten, Mitgestalten, Erleben, Bewegen und Bewegtwerden.

 

mehr erfahren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZERO

Öffentliche Prüfung der Tanzakademie Helene Krippner

Choreografie und Performance

 

FR 24.2.2017 | 20 Uhr | Theatersaal im Kloster Pielenhofen

 

Tanzausbildung an der TAHK steht für die intensive Vorbereitung auf eine moderne Tanzszene. Eigene Bühnenstücke zu erarbeiten ist dabei wesentlicher Bestandteil des Ausbildungskonzepts. Zweimal jährlich laden deshalb die Studentinnen der Ausbildungsgänge Bühnentanz und Tanzpädagogik zu ihrer Prüfung in den Fächern Choreografie und Performance.

 

Ausgangspunkt der choreografischen Arbeiten ist diesmal die Null als minimalistischer Raum, als Mittelpunkt der Zeit, als Ort der Verwandlung, der Entfaltung und der Stille.

An der Schnittstelle zwischen Tanz, Installationskunst und Medienkunst präsentieren die Prüflinge außerdem die Performance "wORTE".

Impressionen Kunstraum 1

Das Tanzstudio Krippner sucht seit jeher den Dialog mit anderen Kunstformen. Im August diesen Jahres nutzten Sebastian Conrad und Maria Obermeier mit vielversprechenden Werken unsere Räume als Plattform für Malerei und Installationskunst. Am Schnittpunkt von Tanz und bildender Kunst zeigten Ida Crusius und Sebastian Conrad zur Vernissage eine für Conrads "Gedankengespinst" entwickelte Performance.

Hier finden Sie uns

Tanzstudio Krippner
Obermünsterstr. 9
93047 Regensburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0941 57706+49 0941 57706

Mobil: 01714426050

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzstudio Krippner